Das Bundesamt für magische Wesen

Kürzlich ist in Bonn ein bisher im Verborgenen arbeitendes Amt ans

Bundesamt für magische Wesen

(c) BAfmW

Licht der Öffentlichkeit gezerrt worden:

Das Bundesamt für magische Wesen, zuständig für alles, was nicht mit rechten Dingen zugeht. Der nette Vampir von nebenan, der Kobold in der Politik, der Bielefeld-Mythos, aber auch Unerklärliches, das fällt

in die Zuständigkeit des Amtes.

Eine der „Mitarbeiterinnen“ im Sachgebiet Drachen (und Basiliksen) ist Annemarie Nikolaus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s