Neue Ausgabe: „Die Piratin“

Die neue Ausgabe der Piratin ist fertig. Als erster Roman der Reihe „Drachenwelt“.

Nachdem ich die Rechte vom Verlag zurückbekommen habe, habe ich den Roman in der ursprünglich geplanten Version „restauriert“ und ergänzt: Jetzt ist es (wieder) ein klassischer Fantasy mit einer erwachsenen Piratenkapitänin als Protagonistin.

Drachenwelt: Die Piratin

Drachenwelt: Nanja, die Piratin von den Schwimmenden Inseln, stiehlt ein Dutzend Pferde vom nächstgelegenen Kontinent. Ein Adliger der Dracheninsel will sie gegen die einheimischen Drachen antreten lassen und mit dem Spektakel seine Macht festigen.
Doch erst eine Flaute, dann ein Erdbeben und schließlich ein Angriff von Dämonen drohen Nanjas Geschäft mit dem Adligen zu ruinieren. Es scheint, als sollten die Pferde die Dracheninsel nicht erreichen.
Dann wird Nanjas Auftraggeber selbst zu ihrem Feind, denn er braucht den einen der Seefahrer, der mit den Pferden umgehen kann. Er bringt Ron in seine Gewalt und nimmt Nanja als Geisel, damit Ron das Rennen für ihn gewinnt.
Aber als Ron dann wieder frei ist, ist er keineswegs in Sicherheit …

Die E-Book-Ausgabe:: Bei Amazon und auf allen anderen E-Book-Plattformen: Universal Link.

Das Taschenbuch ist ebenfalls auf Amazon erhältlich.

Als E-Book: Die Piratin

Der erste Roman aus der Reihe der Geschichten über die Dracheninsel ist im August 2013 bei im.press im Carlsen-Verlag veröfentlich worden. Es ist ein E-Book und sicher wird es eine Weile dauern, bevor es auch als Taschenbuch erscheint.

Die Piratin von Annemarie Nikolaus

Diese Ausgabe ist so bearbeitet worden, dass sie auch jugendliche Leserinnen und Leser anspricht … vorwiegend vermutlich Leserinnen, weil die Hauptperson eine starke junge Frau ist, die sich in der Männerwelt der Seefahrer behauptet.

Die PiratinErhältlich unter anderem bei Amazon, Weltbild,  Kobo,  itunes, Thalia  und anderen Plattformen

Was andere dazu sagen:

„Die Idee der Geschichte und der Schreibstil der Autorin konnten mich sofort gefangen nehmen, sodass ich gerne mit Nanja über das Meer gereist bin. “ (Julia Müller auf Amazon)